Kirche zwischen Raschütz und Röder
Home > Mitarbeiterwechsel in der Verwaltung

Mitarbeiterwechsel in der Verwaltung

Unsere Verwaltungsmitarbeiterin, Frau Christina Müller aus Skäßchen hat am 1. November ihre Arbeit in der Kassenverwaltung für unseren Kirchenbezirk in Dresden begonnen. Für ihre langjährige Arbeit in der Kirchgemeindeverwaltung für Skäßchen, Wildenhain und Zabeltitz sei ihr herzlich gedankt.

Ebenfalls danken wir Herrn Willy Paulick aus Weißig am Raschütz für seine Arbeit in der Friedhofspflege Skäßchen und im Sommer für die Krankenvertretungsdienste in Wildenhain und Zabeltitz. Auch er hat am 1. November eine neue Arbeit begonnen.

Im Verwaltungsbereich unserer Kirchgemeinden (Skäßchen-Oelsnitz-Strauch und Wildenhain-Walda-Bada sowie Zabeltitz-Görzig) beginnt am 1. Februar Frau Antje Gnaudschun aus Walda ihren Dienst. Wir begrüßen sie recht herzlich und freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

Für die Friedhofspflege in Skäßchen sucht die Kirchgemeinde einen neuen Mitarbeiter; ebenso für Raumpflegearbeiten in Skäßchen und evtl. für die Kirchen Wildenhain und Walda.