Ev.-Luth. KIrchgemeinde Gröditz-Frauenhain
Home > „Septemberbibel 2022“

„Septemberbibel 2022“

Bibelprojekt2022Textvorlage4

Martin Luther übersetzte 1522 das Neue Testament erstmals in die deutsche Sprache. Gemeinsam mit der Kirchgemeinde Großenhainer Land wollen das zum Anlass nehmen, eine neue Auflage der legendären Septemberbibel herauszugeben. Gesucht werden möglichst viele Gemeindeglieder unserer Region, die sich einbringen und jeweils eine Buchseite der „Septemberbibel 2022“ gestalten. Wie es geht, erklären die folgenden Punkte:

1. Wir „Erwachsenen“ sind für den Bereich ab dem Römerbrief zuständig (also bis zur Offenbarung). Wählen Sie bitte aus diesem Bereich einen Vers aus. Geben Sie Pfr. Zehme Bescheid, damit es nicht zu Doppelungen kommt (01577 – 4044389). Es kann Ihr Konfirmationspruch, ein wertvolles Losungswort oder ein Wort sein, dass Sie beim Studium der Bibel angesprochen hat (eine Hilfe sind Bibeln mit fettgedrucken Schlüsselstellen). 

2. Der notwendige Vordruck zum Ausfüllen kann im Pfarramt  oder auch auf der Website bezogen werden. Haben sie einen Vordruck, schreiben Sie Ihren Bibelvers auf (künstlerische Freiheit) und schreiben dazu, was Ihnen an diesem Vers wichtig und wertvoll ist. 

3. Die Buchseite bitte in das Pfarramt bringen oder beim Gottesdienst abgeben. Dann wird Ihre Seite kopiert und in die Septemberbibel aufgenommen.

Einsendeschluss ist der 15. Juli (Beginn der Sommerferien). Die „Septemberbibel 2022“ wird dann in Leder gebunden und zum Reformationstag erstmals vorgestellt. Dann wandert sie durch die Kirchen unserer Region. Am Ende werden wir die Bibel bei uns archivieren und hin und wieder präsentieren.

Fragen an Pfr. Sebastian Zehme. Viel Freude an SEINEM Wort!